Erneut können wir Euch weitere Bands zum Amphi Festival 2014 ankündigen. Nach den Zugängen von Front 242, Lacrimosa und Torul geht es heute nahtlos weiter mit:

APOPTYGMA BERZERK
SHE PAST AWAY | THE JUGGERNAUTS

Auf die ungewöhnliche Frage, was Peter Schilling und die Schwarze Szene gemein haben, gibt es seit letztem Jahr eine einfache Antwort: APOPTYGMA BERZERK! Die Live-Granaten um Sänger und Mastermind Stephan L. Groth haben sich des 80er-Kulthits „Major Tom“ auf ihre ganz eigene Art angenommen und, in der Tradition von „Until The End Of The World“, „Eclipse“ oder „Shine On“, wieder einen amtlichen Clubhit gelandet, der auch live ohne Umschweife ins Bein geht. Dank der perfekten Symbiose aus Electro-Pop und alternativem Rock-Einschlag gelingt es den Norwegern stets aufs Neue das Publikum für sich einzunehmen. Zwei Mal legten APOPTYGMA BERZERK auf diese Weise auch den Tanzbrunnen schon in Schutt und Asche. Und wie heisst es so schön: aller guten Dinge sind Drei!

Von den Routiniers nun zu zwei Bands, die 2014 ihr Amphi-Debut geben:

SHE PAST AWAY dürften vor allem den Dark Wave und Postpunk Freunden unter Euch schon ein Begriff sein. Das in Istanbul beheimatete Duo, bestehend aus Volkan Caner (Gesang/Gitarre) und Idris Akbulut (Bass), zählt zweifellos zur Speerspitze einer neuen Generation von Gothic-Bands, die gekonnt den Spirit legendärer Formationen wie The Sisters Of Mercy, Joy Division und DAF einfangen, um ihn auf ihre eigene, moderne Weise in die Gegenwart zu transportieren. Unbekümmert und voller Faszination für den Pioniergiest der 80er, freuen wir uns zugleich mit SHE PAST AWAY erstmals auf eine Band aus der Türkei beim Amphi Festival begrüßen zu dürfen!

THE JUGGERNAUTS sorgen ihrerseits für gepflegtes Tanzmuskeltraining an der Electrofront. Am Samstag, den 26.07., nehmen BORG und GLENN Kurs auf Köln, um dem Amphi Programm ihren Stempel aufzudrücken. Lupenreiner, variantenreich präsentierter EBM und ein wuchtiges Brett mit dem es sich p rima in den Festivaltag starten lässt!

TICKETS

Originaltickets erhaltet Ihr exklusiv über den AMPHI SHOP. Auch Tickets für das limitierte Abschlussevent auf der MS RheinFantasie mit VNV CLASSICAL, SOLAR FAKE & SONJA KRAUSHOFER sind nur in unserem Ticketshop erhältlich.

Weiterhin bekommt Ihr Amphi Festivaltickets bundesweit an allen EVENTIM VVK-Stellen und unter www.eventim.de.

In drei unserer Nachbarländer ist es jetzt möglich Tickets auch direkt über die örtlichen Vorverkaufsstellen zu erwerben. In den Niederlanden sind Tickets direkt unter www.eventim.nl erhältlich, in Österreich unter www.oeticket.com und in der Schweiz unter www.ticketcorner.ch, einschließlich der jeweiligen VVK-Stellen.

Alle weiteren Informationen rund um das Amphi Festival 2014 findet Ihr wie gewohnt unter:
www.amphi-festival.de
www.facebook.com/amphifestival


X. AMPHI FESTIVAL – OPEN AIR 2014 – FACTS

26. – 27. Juli 2014 D – Köln | Tanzbrunnen

EISBRECHER | FRONT 242 | LACRIMOSA
BLUTENGEL & THE MONUMENT ENSEMBLE | PROJECT PITCHFORK
APOPTYGMA BERZERK | MONO INC. | CAMOUFLAGE | DIE KRUPPS
LONDON AFTER MIDNIGHT | HOCICO | NACHTMAHR | MESH | THE KLINIK
ROTERSAND | CORVUS CORAX | ZEROMANCER | AESTHETIC PERFECTION
LORD OF THE LOST | SOLAR FAKE | IN THE NURSERY | THE NEON JUDGEMENT
CLAN OF XYMOX | JANUS | EISENFUNK | UNZUCHT | DIE KAMMER | NOISUF-X
KLANGSTABIL | PERSEPHONE | MAERZFELD | CENTHRON | TORUL | SHE PAST AWAY
THE JUGGERNAUTS | BURN (ACOUSTIC) | DER TOD – DEATH COMEDY
MARKUS HEITZ
+ weitere Künstler & Rahmenprogramm

© Flyer und Info by Amphi Festival