X. AMPHI FESTIVAL 2014

Während sich Köln langsam auf den Abschluss und alljährlichen Höhepunkt des rheinischen Karnevals vorbereitet, wollen wir dem traditionell bunten Treiben heute mit einem kräftigen Schuss kunterschwarzer Szene-Kultur begegnen. Wie ginge das besser als mit einem Satz frischer Bandbestätigungen?
Neben dem bereits versprochenen Electro-Headliner erwarten Euch zwei Bands, die bisher noch nie auf dem Amphi Festival zu sehen waren. Eine von Ihnen ein weiterer Headliner.

NEUE BANDBESTÄTIGUNGEN: FRONT 242 + LACRIMOSA + TORUL

Seit über drei Jahrzehnten steht der Name FRONT 242* als der Inbegriff von EBM schlechthin. Keine andere Band vermochte der Electroszene derart nachhaltig ihren Stempel aufzudrücken, wie die 1981 in Brüssel gegründete Ausnahmeformation. Bewaffnet mit druckvollen, vielschichtigen Sounds, verfeinerten die Belgier regelmäßig ihr Geheimrezept und inspirierten auf diese Weise unzählige Bands des Genres. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass FRONT 242 auch in der 10-jährigen Amphi Festival Geschichte einen besonderen Platz einnehmen. 2014 kehren sie daher unter dem Motto „FRONT 242 celebrates 10 years of Amphi“ als Headliner mit einer gehörigen Portion „JETZT ERST RECHT“-Power an den Tanzbrunnen zurück.

Als weiteren Headliner heißen wir LACRIMOSA* willkommen. Angeführt von Tilo Wolff, als Sänger und musikalischem Kopf, zählen auch die Symphonic Rocker zu den absoluten Meistern ihres Fachs und jenen, deren Name allein für Originalität und ein über zwei Jahrzehnte szeneprägendes Oeuvre bürgt. Tiefgründige Romantik trifft auf kunstvoll inszenierte Melancholie, während opulent-orchestraler Bombast und straffe Heavyriffs sich in den epischen Kompositionen entfalten. Freut Euch auf Breitwandkino für die Seele von und mit LACRIMOSA bei ihrem ersten Amphi-Auftritt im Kölner Tanzbrunnen.

Ebenfalls zum ersten Mal auf dem Amphi Festival begrüßen wir die slowenische Electropop Formation TORUL*. Seit Veröffentlichung ihres dritten Longplayers „Tonight we dream fiercely“ und der gemeinsamen Tour mit Mesh im vergangenen Frühjahr befinden sich TORUL mit Volldampf auf der Überholspur. Ihr unbekümmerter, stets überraschender Sound macht sie zu einem der aktuell gefragtesten Aufsteiger der E-Pop Szene.

Auch wenn wir in Sachen Bandankündigungen nun allmählich auf die Zielgerade einbiegen, dürft Ihr Euch noch auf weitere hochkarätige Acts in Vorbereitung freuen. Alles wird Amphi – auf in den Endspurt!

PROGRAMMAUFTEILUNG NACH TAGEN

Nachdem das Programm nun größtenteils bekannt ist, wollen wir diese Gelegenheit nutzen um Euch auf die erste grobe Einteilung nach Tagen hinzuweisen. Weitere Infos zur aktuellen Planung findet Ihr unter: www.amphi-festival.de/2014/bands.html.

TICKETS

Originaltickets erhaltet Ihr exklusiv über den AMPHI SHOP unter www.amphi-shop.de. Auch Tickets für das limitierte Abschlussevent auf der MS RheinFantasie mit VNV CLASSICAL, SOLAR FAKE & SONJA KRAUSHOFER sind nur in unserem Ticketshop erhältlich.

Weiterhin bekommt Ihr Amphi Festivaltickets bundesweit an allen EVENTIM VVK-Stellen und unter www.eventim.de.

In drei unserer Nachbarländer ist es jetzt möglich Tickets auch direkt über die örtlichen Vorverkaufsstellen zu erwerben. In den Niederlanden sind Tickets direkt unter www.eventim.nl erhältlich, in Österreich unter www.oeticket.com und in der Schweiz unter www.ticketcorner.ch, einschließlich der jeweiligen VVK-Stellen.

Alle weiteren Informationen rund um das Amphi Festival 2014 findet Ihr wie gewohnt unter:
www.amphi-festival.de
www.facebook.com/amphifestival

X. AMPHI FESTIVAL – OPEN AIR 2014 – FACTS

26. – 27. Juli 2014 D – Köln | Tanzbrunnen

EISBRECHER | FRONT 242 | LACRIMOSA
BLUTENGEL & THE MONUMENT ENSEMBLE | PROJECT PITCHFORK
MONO INC. | CAMOUFLAGE | DIE KRUPPS | LONDON AFTER MIDNIGHT
HOCICO | NACHTMAHR | MESH | THE KLINIK | ROTERSAND | CORVUS CORAX
ZEROMANCER | AESTHETIC PERFECTION | LORD OF THE LOST | SOLAR FAKE
IN THE NURSERY | THE NEON JUDGEMENT | CLAN OF XYMOX | JANUS
EISENFUNK | UNZUCHT | DIE KAMMER | NOISUF-X | KLANGSTABIL
PERSEPHONE | MAERZFELD | CENTHRON | TORUL | BURN (ACOUSTIC)
DER TOD – DEATH COMEDY | MARKUS HEITZ
+ weitere Künstler & Rahmenprogramm

© Flyer und Info by Amphi Festival