AMPHI FESTIVAL 2014 – Bandbestätigungen und „Call the Ship 2 Night“

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Eben noch im Kölner Tanzbrunnen bei 30 Grad im Schatten, schon sind es nur noch wenige Wochen, bis sich das Jahr 2013 seinem Ende entgegen neigt.
Erfüllt von der Vorfreude auf Heiligabend und die besinnliche Zeit im Kreis der Familie, können wir Euch heute wieder Neuigkeiten zum Amphi Festival 2014 liefern.

Mit dabei: neue Bandbestätigungen, aktuelle Infos zum Auftritt der Band IAMX, ein Merchandising Angebot mit reduzierten Preisen und ein super exklusives Festivalabschlussevent auf der „MS RheinFantasie“.

NEUE KÜNSTLERBESTÄTIGUNGEN

DIE KRUPPS | CORVUS CORAX
PERSEPHONE | MARKUS HEITZ (LESUNG)

Nach mehrjährigen Wartungsarbeiten haben DIE KRUPPS ihre Maschinen entstaubt und geschmiert und die Werkstore wieder geöffnet. Seit 25.10.2013 läuft inzwischen der lang erwartete neue Prototyp „THE MACHINISTS OF JOY“ vom Band, mit dem DIE KRUPPS nahtlos an ihre Genre-prägenden Werke der 80er und 90er anknüpfen. Im Juli 2014 ruft die Werkssirene zum Akkordbetrieb auf dem Amphi Festival, für fein legierte „Metal MACHINE Music“, gespickt mit gezielten Gitarrenriffs und dem ewig währenden Hämmern des „Stahl-O-Fons“.

„Zwischen Gott und Teufel steht immer die Musik“, heißt es bei den Königen der Spielleute, CORVUS CORAX. Als Mitbegründer der modernen Mittelalter-Szene in Deutschland verbinden die Berliner seit über 20 Jahren traditionelle Spielmannskunst mit druckvollen Klanggewändern und einem Schuss musikalischem Zeitgeist. Nach Meisterwerken, wie der Neuvertonung der Carmina Burana im Rahmen des Projekts Cantus Buranus, legten CORVUS CORAX im November mit „Gimlie“ ihr neuestes Opus vor. Eine beeindruckende „Wall of Sound“ aus Drums, Pipes und altertümlichen Instrumenten.

Benannt nach der griechischen Göttin der Unterwelt, zeichnet sich das kammermusikalische Ensemble PERSEPHONE neben Sängerin Sonja Kraushofer und ihrer unverwechselbaren Stimme seit jeher durch das faszinierende Wechselspiel aus filigranen klassischen Kompositionen und explosiver Dramatik aus. Nach einigen ausgewählten Live-Terminen im Herbst 2013, bei denen bereits neue Stücke vorgestellt wurden, warten PERSEPHONE 2014 mit ihrem neuen Album „Perle“ auf und werden, ebenso wie ihre Wegbegleiter der ersten Stunde, Janus, auf der Theaterbühne des Amphi Festivals 2014 zu erleben sein.

Neben ungewöhnlichen musikalischen Projekten sind auch Lesungen ein fester Bestandteil des Theaterprogramms. Als ersten Autoren für 2014 können wir Euch heute MARKUS HEITZ ankündigen. Der ausgewiesene Fantasy-, Horror- und Science Fiction Spezialist liest aus dem vierten Band der Albae Reihe „Die Legenden der Albae – TOBENDER STURM“ und hat für seine Fans auch noch eine coole Überraschung auf Lager!

Darüber hinaus dürft Ihr auf viele weitere Acts gespannt sein, einschließlich weiterer Headliner, die Bald bekannt gegeben werden!

IAMX SAGEN KRANKHEITSBEDINGT
ALLE LIVE-TERMINE 2014 AB!

Aufgrund des weiterhin angeschlagenen Gesundheitszustandes von Mastermind Chris Corner, hat sich die Band IAMX dazu entschieden für 2014 alle Touraktivitäten abzusagen und bis auf weiteres keine Live Auftritte durchzuführen. Von dieser Absage ist auch die Teilnahme von IAMX am Amphi Festival 2014 betroffen. Hier das Statement der Band:

„Dear friends, Three months ago we postponed all planned IAMX live shows due to Chris‘ ill health. We are still not in a position to commit to future shows. We will keep you updated on all upcoming IAMX activity. Thank you again for your overwhelming support!“

Wir wünschen Chris Corner gute Besserung und hoffen, dass er baldmöglichst wieder mit IAMX die Bühnen stürmen kann.

„CALL THE SHIP 2 NIGHT“
DAS EXKLUSIVE ABSCHLUSSEVENT ZUM AMPHI FESTIVAL 2014

10 Jahre Amphi Festival, das sind 10 gute Gründe im kommenden Sommer gehörig die Korken knallen zu lassen. Deshalb haben wir beschlossen, Euch zusätzlich zum Festival noch ein weiteres Bonbon anzubieten. Am späten Sonntagabend, den 27. Juli 2014, laden wir Euch im kleinen Kreis auf die „MS RheinFantasie“ ein, zum exklusiven Abschlussevent „CALL THE SHIP 2 NIGHT“ und einer romantischen Nachtfahrt entlang des Rheins mit fantastischen Live-Acts. Doch aufgepasst, die Tickets sind limitiert auf nur 777 Stück!

Die 2011 in Dienst gestellte „MS RheinFantasie“ ist das Schwesterschiff der „MS RheinEnergie“. Auf insgesamt 4 Decks verbindet sie intime Clubatmosphäre in modernem Ambiente mit der Faszination Binnenschifffahrt. Ein außergewöhnlicher Ort für ein einzigartiges Finale.

Während auf der Tanzfläche des Schiffes ab 22:00 Uhr die Abschluss-Party Fahrt aufnimmt, heißt es um 23:30 Uhr „Leinen los“ für die „MS RheinFantasie“. Auch das musikalische Programm an Bord zieht noch einmal alle Register mit superexklusiven Konzerten in intimer Clubatmosphäre und drei der außergewöhnlichsten Stimmen der schwarzen Szene.

Ladies first, eröffnet die wundervolle SONJA KRAUSHOFER (L´Âme Immortelle, Persephone, Coma Divine) als Special Guest das Programm mit einem stimmgewaltigen Überraschungsset in klassischer Begleitung. Gleich im Anschluss gehen SOLAR FAKE unter dem Motto „One Step Closer“ mit Euch auf Tuchfühlung. Getragen von Sven Friedrichs charismatischer Stimme sorgt Keyboarder Frank für stimmungsvolle musikalische Momente am Piano und Synthesizer.

Zum Höhepunkt des Abends bestreitet das große Finale niemand geringerer als VNV Mastermind Ronan Harris mit VNV CLASSICAL – „Music for Piano & Voice“. Freut Euch auf bewegende Live-Momente an Bord der MS RheinFantasie. Mal emotional und verletzlich, dann wieder kraftvoll und intensiv, ohne Netz oder doppelten Boden – Musik in ihrer reinsten und ehrlichsten Form.

Darüber hinaus lohnt es sich das Schiff mit seinen großen Panoramasalons zu erkunden oder in geselliger Runde auf dem Frei-Deck die nächtliche Rheinkulisse zu genießen.

Alle Infos zum Event findet Ihr ab sofort unter www.amphi-festival.de/2014/calltheshiptonight.html.

„CALL THE SHIP 2 NIGHT” TICKETS
JETZT ERHÄLTLICH IN DER SPECIAL PREMIUM-BOX

Die PREMIUM BOXEN „CALL THE SHIP 2 NIGHT“ sind ab sofort, im Amphi Ticketshop erhältlich. Wenn Ihr z.B. ein perfektes Weihnachtsgeschenk sucht oder Ihr leider kein Ticket für die Eröffnungsfahrt am Freitag ergattern konntet, ist dies die ultimative zweite Chance auf ein exklusives Special. Basierend auf der Kapazität des Schiffes sind die Tickets für das Abschlussevent an Bord der „MS RheinFantasie“ streng limitiert auf lediglich 777 Exemplare.

Bitte beachtet: die Tickets (in Form von goldfarbenen Eintrittspässen) sind nur im Verbund mit der Premium-Box erhältlich. Die Box beinhaltet kein Festivalticket! Tages- & Wochenendtickets für das Amphi Festival 2014 könnt Ihr separat im Ticketshop bestellen.

Die Premium Box „CALL THE SHIP 2 NIGHT“ kommt im schicken Dom-Design daher und umfasst die folgenden Extras:

– DIN A5 Hardcover-Motivbox mit Hochglanzveredelung und brandneuem Artwork
– Goldfarbener Premium Pass mit Zutritt zum Abschlussevent
„Call The Ship 2 Night“ am 27.07.2014 @ MS RheinFantasie
– Lanyard „Call The Ship 2 Night“
– Hochwertiges Event T-Shirt „Call The Ship 2 Night“ (auch als Girly erhältlich) *
– Bordbuch „Call The Ship 2 Night“
– Button „10 Jahre Jubiläumsedition“
– Postkarte
– Poster „Amphi Kalender 2014“ DIN A3

*Das Eventshirt „Call The Ship 2 Night“ wird vor Ort am Veranstaltungstag am „Check-In“ ausgeben. T-Shirt Art und Größe sind auf der Rückseite des Passes vermerkt.

Der Preis pro Box beträgt 63,95 € zzgl. Gebühren & Versand.
Verkaufsstart ist der 01.12.2013, der Versand erfolgt ab 05.12.2013.
Erhältlich nur unter www.amphi-shop.de, solange der Vorrat reicht (und das war letztes Mal nicht sehr lange!)

© Flyer und Info by Amphi Festival