2012 war wieder Photokina-Jahr, da bin ich natürlich auch gleich nach Köln gestürmt!

Den ersten Messe-Tag habe ich mit einem kleinen Überblick bei den größten Herstellern verbracht und nachmittags mit ca. 50 anderen Bloggern die Addison-Wesley Bloggertour mitgemacht – da hatten wir ein ganz schönes Laufpensum zu absolvieren! Haben aber dafür interessante Produkte gesehen und viel „genetzwerkt“.

Unter anderem haben wir uns dabei die neuesten Kameras von Sony, Nikon und Samsung angeschaut, eine Präsentation der aktuellen Wacom Grafiktabletts erfahren und zugesehen, wie sich Jana Ina bei Kodak ein Babyfotobuch erstellt 😉
Abschließend gab es dann dankenswerterweise noch ein paar Snacks und einen kleinen Umtrunk von Kodak.

Am zweiten Tag bin ich mit dann etwas mehr Ruhe und Zeit über diverse Stände geschlendert, hab mich mit ein paar befreundeten Konzertfotografen getroffen und natürlich auch einen Vortrag von Calvin Hollywood angeschaut. Und das war nicht nur lehrreich sondern auch noch saulustig 😉

Was habe ich neben den fotografischen Impressionen noch so von der Messe mitgenommen?

– um die Nikon D600 anfassen zu können, braucht man eine Menge Geduld und entspannte Füße (hatte ich beides nicht)
– eine Sony A99 kann man sofort anfassen und so 100% überzeugt mich der elektronische Sucher immernoch nicht
– den schönsten und am liebevollsten eingerichteten Messestand hatte definitiv Sony
– die hübschesten Promoterinnen-Uniförmchen hatte aber Samsung :mrgreen:
– unglaublich tolle Fotos gab’s in der Leica Galerie und auch bei Manfred Baumann zu bestaunen
– die Jungs und Mädels von Profot (Elinchrom Vertretung in Deutschland) sind einfach super nett und kompetent
UND
– selbst 2 Tage sind eigentlich noch viel zu wenig, um all die Eindrücke und Informationen erleben

Ein Bild ist mir von dem Wochenende – gerade auch vor dem Hintergrund der aktuellen weltpolitischen Situation – besonders in Erinnerung geblieben (und wurde deshalb auch das Titelfoto dieses Beitrags). Die bekannten Portraits von Benjamin Netanjahu und Mahmud Ahmadinedschad wie zufällig und doch in sich mit soviel Ausdruckskraft nebeneinander in der Leica Galerie.


-== PHOTOKINA 2012 – Impressionen ==-