Ich habe das CASTLEFEST 2012 – und damit mein erstes Castlefest überhaupt – erfolgreich hinter mich gebracht.
Und ich muss sagen, dieses Mittelalter-Fantasy-Festival im wunderschönen Wäldchen vom Kastel Keukenhof in Lisse/NL ist  die etwas längere Anreise absolut wert. So viele fantsievolle und abwechslungsreiche Kostüme, Marktstände und die unterschiedlichsten Bands habe ich in dieser Form noch nirgends gesehen. Ganz ganz grosses Kino!

Castlefest 2012 Panorama - Thumbnail
„Castlefest 2012 – Besucher bei Corvus Corax“

Das Wetter hat zwar nicht immer mitgespielt, aber vor Regen kann man sich ja schützen und so nah an der Nordseeküste sind die Schauer auch immer nur kurz und heftig, da muss man sich dann zumindest nicht über einen komplett verregneten Tag ärgern 😉

Mit dem ersten Blogartikel starte ich einfach mit einigen allgemeinen Impressionen vom Festival und zwei Konzerthighlights aus einem Hause – CORVUS CORAX und BERLINSKI BEAT, die an diesem Wochenende auch ihr erstes Albumrelease GASSENHAUER* feiern konnten.


-== CASTLEFEST 2012 – Impressionen ==-


-== CASTLEFEST 2012 – Corvus Corax ==-


-== CASTLEFEST 2012 – Berlinski Beat ==-