Anfang Juni war mein Terminkalender ganz schön voll. Neben dem Rheinland-Pfalz Tag in Ingelheim und dem Konzert beim Super Schwarzen Mannheim fand nämlich auch noch die Besier Oehling HausmesseMinikina“ in Mainz statt. Das ist immer sehr interessant, da dort alle großen Hersteller mit ihren Messeständen vor Ort sind.
Außerdem kann man am Foto-Flohmarkt und in den „Reste“-Kisten richtig tolle Schnäppchen machen (dieses Jahr habe ich da z.B. mit viiieeel Glück eine Visible Dust Sensor Loupe* für nur 5€ „geschossen“).

Aber mit das Interessanteste sind da auch immer die Workshops und Shows auf der Bühne und natürlich die zusätzlich buchbaren Foto-Workshops nebenan. Vor der Halle finden immer 2-3mal täglich öffentliche Show-Shootings mit professionellem Equipment statt. Da kann jeder Zuschauen oder auch mal selbst ausprobieren.

Diesmal hat am Minikina-Samstag hat „Lichtwerk | Christian Plaum“ an einem tollen Oldtimer mit einem noch tolleren Model ein Shooting im Stil der 50er Jahre der Öffentlichkeit vorgeführt.

Minikina 50s Shooting - Thumbnail„Minikina 50s Shooting mit Lichtwerk | Christian Plaum“

 Dieses Jahr hatte ich dummerweise meinen „Adapter für Mittenkontakt an Sony* daheim vergessen, da konnte ich dann natürlich nicht mit der großen Lichtanlage spielen. Das Licht war wegen der dichten Wolkendecke und viel Sonne aber so toll – und das Model und das Auto natürlich auch *g* – dass ich es mir nicht habe nehmen lassen, trotzdem von draußen zwischen den vielen „Rudelknipsern“ meinen Platz zu finden und mitzufotografieren :mrgreen:

-== MINIKINA 2012 – „50s Style Shooting“ – Model: Giulia Pix ==-