Könnt ihr noch? Sind die Augen schon müde? Durchhalten!

Ihr merkt schon – wir nähern uns dem Ende. Dem Ende eines ganz großartigen Festivalwochenendes in Köln.
Ich kann jetzt schon kaum erwarten, im nächsten Jahr beim AMPHI FESTIVAL 2012 wieder dabei zu sein 😉

Aber jetzt erstmal weiter mit den Auftritten im Staatenhaus am Sonntag. Auch hier musste ich leider wieder ein paar Bands auslassen, um zwischendurch auch mal was zu Essen bzw. pünktlich an der anderen Bühne zu erscheinen.

Den Anfang am Sonntag machten DER FLUCH mit einigen lustig-bissigen Anmerkungen zum Auftritt der Merch-verteilenden Rockband am Vortag 😉
Danach ging es weiter mit ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO (leider keine Fotos), DIORAMA und CLAN OF XYMOX.

Der spätere Nachmittag wurde dann von IN THE NURSERY (leider keine Fotos), DAS ICH (auf Grund er schweren Krankheit von Stefan Ackermann mit Gastauftritten u.a. von Sven Friedrich, Myk und Vic Anselmo – an dieser Stelle auch nochmal von mir hier die besten Genesungswünsche!) und dann FEINDFLUG – zwei Jahre nach ihrem letzten Auftritt im Staatenhaus, bei dem die Decke herunterbröckelte konnte man sich am Amphi Merch-Stand sicherheitshalber mit den bekannten roten Schutzhelmen ausstatten :mrgreen:

Der Abend und damit der Abschluss eines wunschönen, abwechslungsreichen und meteorologisch erheblich schöner als angekündigtem AMPHI FESTIVAL 2011 machten dann KIRLIAN CAMERA und natürlich die Headliner COVENANT!

-== Amphi Festival 2011 – STAATENHAUS AM SONNTAG ==-