UPDATE: Die Fotos vom Event sind ab sofort hier im Blog online!

POA 2011: Hart! Laut! Kompromisslos!
Frei.Wild, Eschenbach und weitere zehn Combos rocken Wald und Wiese

Ring frei für das Pfeffelbach Openair 2011 (POA) präsentiert von Rockland Radio!
Das Festival findet zum fünften Mal vom 8. bis 9. Juli 2011 in Pfeffelbach bei Kusel in Rheinland-Pfalz statt.
Das Line-Up des als Geheimtipp der deutschen Rockfestivals geltenden POA ist hochkarätig und musikalisch breit aufgestellt:

Am Freitagabend werden u.a. die für den ECHO nominierte Deutschrock-Band „Frei.Wild“ und die Reggae&Ska-Combo von Comedian El Mago Masin, „Wildcamping„, die Massen beigeistern.
Für die „Frei.Wild“-Fans wird der Gig etwas ganz Besonderes:
Es ist der einzige Auftritt der Band im Südwesten Deutschlands in 2011.

Am Samstagabend stehen „Eschenbach“ und die „Heiligen Bruehder“ auf der Bühne.
Dazu bieten neun weitere Combos, darunter auch die AC/DC-Tribute-Girl-Band „Hellesbelles„, handgemachte Musik vom Feinsten mit Gitarrenklängen der Extraklasse.
Es werden ca. 4.000 Rockfans aus der ganzen Republik und den angrenzenden EU-Ländern erwartet.

Die Ticketpreise können sich ebenfalls sehen lassen:
Ein Tagesticket ist ab 15,- EUR, das Wochenendticket für 27,- EUR erhältlich.
Die Unterbringung der Rockfans erfolgt in Zelten auf dem nahe gelegenen Festival-Campingplatz zum Preis von 8,- EUR für das gesamte Wochenende, wobei die Besucher bereits am 07. Juli ab 17 Uhr anreisen und entspannt am Sonntag, dem 10. Juli die Heimreise antreten können.
Einlass auf das Festivalgelände ist jeweils um 16Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt jeweils um 17Uhr.

Mehr Infos über die Bands, das Festival, Bilder und Tickets gibt es auf der Homepage www.pfeffelbach-openair.de.

Line-Up am Freitag, den 08.07.2011

Frei.Wild
– Deutschrock
Raven Henley – Rock/Punk/Counrty
PHF – Hardcore / Metal / Rock
Serum 114 – Punkrock
Stammheim – Tribute to Rammstein
*Wildcamping – Reggae/Ska mit Comedian El Mago Masin


Line Up – Samstag, den 09.07.2011

Heilige Bruehder – Deutschrock
Eschenbach – Deutschrock – Tour Support von Stephan Weidner „Der W“ 2011
Kissin‘ Time – Tribute to KISS
Unherz – Deutschrock
Dust N‘ Bones – Rock/Tribute to Guns’n’Roses
Hellsbelles – AC/DC-Tribute-Girl-Band

Bei der Veranstaltung ist das ganze 1.100-Seelendorf auf den Beinen und hilft tatkräftig bei der Organisation der Wochenendveranstaltung mit – vom Bürgermeister bis zum „Rock-Nachwuchs“.
Die ehrenamtlichen Helfer sind die größte Stütze des Festivals: Neben dem Getränkeausschank übernehmen sie basisorganisatorischen Aufgaben, wie Müllbeseitigung, Materialtransport oder gar die Beherbergung der Rocker in den heimischen vier Wänden.
In den vergangenen Jahren verlief das Festival ohne Probleme: Ordnungsamt, Polizei und Rettungskräfte lobten das Festival als ein friedliches Fest ohne Ausschreitungen und Verstöße.

© Flyer und Infos by Pfeffelbach Open Air