Am vergangenen Samstag hat die Truppe der ELECTRONIC DANCE ARTS wieder einmal in die BATSCHKAPP nach Frankfurt/Main zur großen NACHT DER MASCHINEN geladen.

Diesmal leider ohne die beiden „Stamm-DJs“ Torben und msth, die Ersatzjungs an den Plattentellern haben aber nicht weniger eingeheizt.
Eingeheizt ist auch das richtige Stichwort – so langsam merkt man wirklich den Sommer kommen … die Temperaturen werden langsam aber sicher Sauna-artig, wenn erstmal genug Freunde elektronischer Musik tanzen :mrgreen:

Da gestern neben mir auch noch diverse andere Gäste auf der Suche nach dem aktuellen Sampler NACHT DER MASCHINEN VOL.3* waren und diese leider nicht vor Ort zur Verfügung zum Verkauf standen, möchte ich euch noch den entsprechenden Link zur Amazon-Seite (s.o.) ans Herz legen 😉

Aber genug der Ansprache – hier sind die Fotos vom Abend: