Gestern Abend konnte – auf Grund der kleinen „Konzert“-Gesetzeslücke im hessischen Tanzverbot – zu PATENGRIGADE:WOLFF, DECODED FEEDBACK und natürlich dem großartigen Headliner COVENANT in der Batschkapp in Frankfurt nach Herzenslust doch getanzt werden.

OK – zumindest dann, wenn man etwa Platz zum Tanzen gefunden hat und man von der persönlichen Konstitution her die brütende Hitze im Konzertsaal aushalten konnte :mrgreen:
Egal, wir hatten eine Menge Spaß und nach den Konzerten auch immer eine Menge Durst. War ein schöner Abend mal wieder in der Batsche!


DECODED FEEDBACK


PATENBRIGADE:WOLFF


COVENANT