Nach dem wundervollen Festival 2010 geht das Zita Rock im kommenden Jahr bereits zum fünften Mal über die Bühne der Berliner „Zitadelle Spandau“. Am 18. & 19. Juni 2011 stehen damit erneut Powerchords und Pommesgabeln auf dem Programm wenn inmitten der charakteristischen Renaissancekulisse 12 Bands die Erde durch die Energie des Rock erbeben lassen.

Sieben auf einen Streich – Erste Bandbestätigungen zum Zita Rock 2011:

Den Anfang machen die Leipziger Alternative Rocker ZIN, die sich nach dem Gewinn des Amphi Festival New Talent Wettbewerbs auf ihrem jüngst erschienenen Zweitwerk „The Definition“ gereifter und noch eigenständiger als zuvor präsentieren. QNTAL vereinen ihrerseits Mystik und Moderne in einem magischen Konzept aus mittelalterlichen Klängen und der verzaubernden Stimme Syrahs, während Tanzwut Frontmann TEUFEL mit seinem gleichnamigen Soloprojekt in der Zitadelle einem waschechten Heimspiel entgegen blickt.

Auch das Genre des modernen Gothic Rocks schickt wieder zwei brandheiße Acts ins Rennen. Während die auf Platz 14 der Deutschen Albumcharts eingestiegenen END OF GREEN den Süden Deutschlands vertreten, startet der Norden mit den Hamburger Live-Granaten MONO INC. durch.

Des weiteren stoßen SAMSAS TRAUM zum Line-Up des Zita Rock Festivals 2011. So untermauerte Mastermind Alexander Kaschte nicht zuletzt mit dem Jubiläumsalbum „13 Jahre Dagegen – Anti Bis Zum Tod“, wie man auch als Musiker mit einer eigenen Meinung erfolgreich bestehen kann und sein nächster Streich befindet sich für 2011 bereits in der Pipeline.

PROJECT PITCHFORK setzten mit ihrem Auftritt 2009 ein absolutes Highlight des Zita Rock Festivals. Im kommenden Jahr kehren Peter Spilles und seine Jungs nun zurück in die Zitadelle Spandau. Mit im Gepäck, ihr aktuelles Album „Continuum Ride“, das die Hanseaten so direkt, hart und hymnisch wie selten zuvor zeigt.

Zusätzlich zu den bereits bestätigten Sieben Acts stehen noch drei weitere großartige Bands, sowie beide Headliner aus. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.

Festival Merchandise zu reduzierten Preisen erhältlich:

Große Sonderaktion in unserem Merchandise Shop!
Ab 20. Oktober erhaltet Ihr dort Festivalmerchandise zu knallhart reduzierten Preisen. Unter anderem:

T-Shirts der Saison 2010 (verschiedene Motive): 25% reduziert
T-Shirts der Saison 2009 oder älter (verschiedene Motive): 50 % reduziert

Jacken und Blusen (m/w): 50% reduziert!

Sichert Euch jetzt Euer Exemplar unter www.amphi-festival.de/merchandise.html.
Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht!

Tickets:

Original Festivaltickets, Kombitickets und 5+1 Gruppentickets zum Zita Rock Festival 2011 erhaltet Ihr exklusiv im Ticketshop unter: www.zita-rock.de/tickets. Darüber hinaus sind Festivaltickets online unter www.dark-ticket.de, an allen bundesweiten Ticket Online und EVENTIM Vorverkaufsstellen sowie telefonisch unter der 24h Hotline 01805 – 568200 (14 ct. / Min. aus dem deutschen Festnetz) erhältlich.

Zita 2011 Banner

ZITA ROCK FESTIVAL 2011 FACTS

Ort:
Berlin, Zitadelle Spandau

Datum:
18. & 19.06.2011

Programm:
PROJECT PITCHFORK
SAMSAS TRAUM
MONO INC.
END OF GREEN
TEUFEL
QNTAL
ZIN
+2 HEADLINER + 3 WEITERE BANDS

RAHMENPROGRAMM und AFTERSHOWPARTIES in Vorbereitung!

Tickets:
-Originaltickets und 5+1 Gruppentickets sind im offiziellen Ticketshop unter www.zita-rock.de/tickets erhältlich!
-Weiterhin sind Festivalkarten bei allen bundesweiten Ticket Online, CTS/ Eventim und Vorverkaufsstellen, im Internet unter: www.dark-ticket.de oder telefonisch unter: 01805 – 568200 (14ct/Min. aus dem dt. Festnetz) erhältlich!


© Flyer und Presseinfo by Zita Rock