Blues im Hof am Samstag 03. Juli 2010 ab 20.00 Uhr
Abi Wallenstein und Blues Culture (feat. Steve Baker und Martin Röttger)

Abi Wallenstein & Blues Culture bieten eine einmalige stilistische Mischung, die vom tiefen Blues und wilden Boogie bis zu schrägen Rock und herzzerreißenden Balladen reicht.
Ihre einzigartige Kombination aus Energie, Virtuosität und Überzeugung machte sie zu einem der beliebtesten Bands, die in diesem Genre unterwegs ist.

Innovativ, virtuos und immer bestechend authentisch – im Trio mit seinem langjährigen Weggefährten Steve Baker an der Mundharmonika sowie Cajonspieler Martin Röttger bildet Abi Wallenstein einen der aufregendsten Acts der heutigen Roots Music Szene in Europa. Auf der Bühne wachsen die Songs von Blues Culture ganz organisch, ein gemeinsames Motiv, ein Wortlos abgestimmter Rahmen genügt, um im wechselseitigen Spiel immer neue Klangbilder zu entwerfen. Sie entwickeln sich nahezu selbstständig, ja eigengesetzlich und beziehen Elemente aus Country Blues, Rock’n’Roll, Funk, Roots Music und mehr ein.

Die Arrangements lassen stets die besondere Handschrift von jedem der drei Musiker erkennen und ergeben zugleich ein musikalisch einheitliches, schlüssiges Bandkonzept.
Der Sound ist noch packender, die Grooves sind noch tanzbarer, so schmelzen Band und Publikum allmählich zu einer Einheit, die gemeinsam die Blues-Ekstase feiert. Sie ziehen damit einen weiten Spannungsbogen, der den Rahmen der konventionellen stilistischen Klischees eindeutig sprengt und nicht nur Bluesfans, sondern alle Liebhabern guter Musik anspricht.

Tickets
Gibt es wie immer für 16,- € im Vorverkauf über info@bluesimhof.de oder an der Abendkasse für 19,- €

Wo?
Blues im Hof
Hofgut K. Fröhlich
Philipp-Wehr-Strasse 4
55546 Frei-Laubersheim

© Infotext by bluesimhof.de
© Bandfoto by Blues Culture