bigFm präsentiert: „Das Kleinste Konzert der Welt“ mit Gentleman in Bingen

Update: Die Fotos vom Event in der Binger Rheinresidenz sind jetzt hier im Blog online!

Am Montag, dem 5. Juli, lädt bigFM zum „Kleinsten Konzert der Welt“ nach Bingen am Rhein. In der Rheinresidenz wird der hoch dekorierte Reggae-Musiker „Gentleman“ exklusiv für ca. 250 bigFM-Hörer auftreten.
Während der Session können die Fans direkt auf Tuchfühlung mit Deutschlands Reggae-Export Nummer Eins gehen. Gentleman wird mit einem Akustik Set am Start sein und ca. eine Stunde für die Fans spielen.

Seit über 15 Jahren macht Gentleman alias Tillmann Otto Musik, die unter die Haut geht. Im Alter von 17 Jahren besuchte er Jamaika und entdeckte dabei seine Leidenschaft für Reggae. Diese Leidenschaft hat ihn bekannt und zum erfolgreichsten Reggae Künstler Deutschlands gemacht. Etliche Auszeichnungen hat der 36-Jährige bereits gewonnen, darunter zweimal den wichtigsten Musikpreis Europas ECHO.
Gentleman ist von den großen Festivalbühnen Europas nicht mehr wegzudenken und singt dabei vom Alltag, von sozialer Kälte, vom Menschsein und von Religion. Seine Bühnenshows sind mitreißend, gefühlvoll, dynamisch – so wie die Musik, die er spielt. Mittlerweile ist er ein international gefragter Musiker, der mit seiner Combo sogar in den USA und Japan Erfolge feiert.

Kleinstes Konzert der Welt mit – Gentleman –
Wann: Montag, den 5. Juli 2010
Location: Terrasse der Rheinresidenz in Bingen
Wo: Hindenburganlage 3, 55411 Bingen am Rhein
Uhrzeit: Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Infos: Binger Rheinresidenz

Seit rund sieben Jahren veranstaltet bigFM das „Kleinste Konzert der Welt“ und bietet bis zu 250 Fans die Möglichkeit, ihre Stars ganz persönlich „in Concert and Backstage“ zu erleben. Die Tickets für das exklusive Konzert sind nicht käuflich zu erwerben, sondern können nur bei bigFM gewonnen werden.

In den vergangenen Monaten holte der Sender nationale und internationale Stars, wie 50 Cent, Silbermond, Cassandra Steen, Akon, Mandio Diao, Jordin Sparks oder Flo Rida zum kleinsten Konzert der Welt ins Sendegebiet.
Bei der Auswahl der Location achtet der Sender vor allem auf das Flair. So trat z.B. 50Cent im Kölner „Pascha“ auf oder Silbermond im romantischen Gewölbekeller im Kulturgut in Trier.

© Presseinfo by bigFm / Foto by Olaf Heine