Im September letzten Jahres hatte ich von der Wahlparty der Piratenpartei RLP/Hessen zur ersten Bundestagswahl der Partei im KUZ im Mainz berichtet.

Update: Die Fotos vom Bundesparteitag 2010 in Bingen sind fertig!

Und jetzt ist es endlich soweit – der Bundesparteitag der Piratenpartei 2010 findet statt.
Und zwar nicht in Berlin – sondern im beschaulichen Bingen am Rhein! Ich finde das klasse 🙂

Informationen zum Bundesparteitag

Der Bundesparteitag 2010 der Piratenpartei wird vom 15. – 16. Mai 2010 in Bingen am Rhein stattfinden.
Bingen hat 2008 die rheinland-pfälzische Landesgartenschau ausgerichtet. Zu diesem Zwecke wurden alte Industriebrachen und ungenutzte Areale des Hauptbahnhofes mit Landesmitteln aufwändig saniert und in wunderschöne Parks verwandelt.

Als Veranstaltungshalle wird die „Alte Wagenausbesserungshalle“ dienen – wie der Name schon sagt, diente sie einmal zur Ausbesserung von Eisenbahnwaggons, wurde aber für die Landesgartenschau komplett saniert.
Das künftige Nutzungskonzept der Halle ist noch völlig offen, und daher steht sie im Moment leer.

Das Gelände auf dem die Halle liegt ist traumhaft. Es liegt direkt am Rhein, am Tor zum UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrheintal. Von der Halle blickt man auf den Binger Mäuseturm im Rhein, noch besser ist der Blick von der großen Aussichtsterrasse. Könnte es noch piratiger sein?

Dass sich die Partei nicht für eine „normale“ Kongresshalle entschieden hat, hat damit zu tun dass sie die Besonderheiten eines Piraten-Bundesparteitages mit einem knappen Budget unter einen Hut bringen möchten.
Das bedeutet in vielen Bereich für das Orgateam „do it yourself“ – die Halle bietet zwar sehr gute sanitäre Anlagen und ausreichend Nebenräume, die Ausrüstung inkl. Tische und Stühle muss aber z.B. durch das Orgateam selbst organisiert werden.
Dafür aber bringt die Halle aber auch viel Freiheit. Die Bestuhlung wird parlamentarisch sein, und 1.000 Piraten ausreichend Platz bieten. Sollten wider erwarten mehr als 1.200 Teilnehmer kommen wollen, kann die Halle zudem mit einem Festzelt verlängert werden, ohne dass der Blick nach vorne blockiert wäre.

Das gesamte Gelände des Bundesparteitages inklusive der Anreisewege per Bahn sind komplett barrierefrei und behindertengerecht.

Weitere Informationen zur Piratenpartei und dem Bundesparteitag findet ihr problemlos im Netz.

Die Akkreditierung läuft noch, ist abgeschlossen, ich bin dabei :mrgreen:

© Presseinformationen by Piratenpartei